Direkt zum Inhalt der Seite springen

Landgericht Berlin

Gerichtliche Mediation in Zivilprozesssachen

Mediationsemblem für den Zivilprozess

Das Landgericht Berlin bietet den Parteien eines Rechtsstreits die Möglichkeit, ihre Konflikte durch eine sogenannte gerichtliche Mediation einvernehmlich beizulegen. Dabei stehen ihnen speziell geschulte richterliche Mediatoren und Mediatorinnen zur Seite. Diese treffen keine Entscheidung über den Rechtsstreit, sondern unterstützen die Parteien vielmehr, in einem auf etwa zwei Stunden angelegten, vertraulichen und nicht öffentlichen Mediationsgespräch selbständig eine sinnvolle, verbindliche und umfassende Lösung zu entwickeln.

Verständigen sich die Parteien, kann ihre Einigung auf Wunsch im Anschluss an die Mediationsverhandlung als gerichtlicher Vergleich protokolliert werden.

Die Vorteile gegenüber einem streitigen Gerichtsverfahren sind im Besonderen:

Die Parteien können gemeinsam eine Lösung entwickeln, die

- für beide Seiten tragbar ist
- keine Verlierer zurücklässt
- von ihnen künftig geachtet wird
- die Belastungen verringert, die mit einem Gerichtsverfahren sonst verbunden sind
- keine zusätzlichen Gerichtskosten auslöst.

Mediation Info 01

Informationen für die Parteien eines Rechtsstreits laden »

(Mediation Info 01, 28251 KB)

Informationen für Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen laden »

(, 35325 KB)
3. Berliner Symposium Mediation.pdf

3. Berliner Symposium Mediation laden »

(3. Berliner Symposium Mediation.pdf, 127081 KB)

Gerichtliche Mediation in Strafvollzugssachen

Mediationsemblem für den Strafvollzug

Das Landgericht Berlin bietet jetzt (im Rahmen eines bundesweit einzigartigen Pilotprojektes) die Möglichkeit, gerichtliche Verfahren nach den §§ 109ff StVollzG im Wege der gerichtlichen Mediation gütlich beizulegen.

Information über die gerichtliche Mediation in Strafvollzugssachen.pdf

Informationen über die gerichtliche Mediation in Strafvollzugssachen laden »

(Information über die gerichtliche Mediation in Strafvollzugssachen.pdf, 63333 KB)
Seitenanfang

Mediation am Landgericht Berlin

Hier erhalten Sie Antworten auf Ihre Frage zur gerichtlichen Mediation:

Landgericht Berlin

Zivilprozesssachen

Mediationsgeschäftsstelle

Tel.: 90188-214

Fax.: 90188-518

Mediation@lg.berlin.de

Tegeler Weg 17-21

10589 Berlin

Ri`in Anne-Ruth Moltmann-Willisch

Tel.: 90188-561

Ri`inLG Dr. Irmgard Reihlen

Tel.: 90188-446

Littenstraße 12-17

10179 Berlin

VRi´inLG Anna-Maria Kraus

Tel.: 9023-2722

VRiLG Stefan Rosenow

Tel.: 9023-2573

Strafvollzugssachen

Mediationsgeschäftsstelle

Tel.: 9014-2325

Fax.: 9014-5940

Mediation405@lg.berlin.de

Turmstraße 91

10559 Berlin

Ri`inLG Melanie Vogt

Tel.: 9014-2617