Optik

Optik

Optik und Mikrosystemtechnik sind wichtige Querschnitttechnologien, die Impulsgeber für zahlreiche Innovationen sind.

Laser Brandenburger Tor

© Berlin Partner

In Berlin-Brandenburg gibt es rund 400 Unternehmen des Verarbeitenden Gewerbes, zu deren Kerngeschäft die Optischen Technologien oder die Mikrosystemtechnik zählen. Diese beschäftigen ca. 14.400 Menschen und verzeichnen einen Umsatz von 2 Milliarden Euro.

Die Hauptstadtregion verfügt über ein großes Forschungspotenzial. An 36 Hochschulen bzw. Forschungseinrichtungen werden in diese Bereichen
Verfahren untersucht, Komponenten und Werkstoffe entwickelt und hochqualifizierte Fachkräfte ausgebildet. Das Themenspektrum reicht von Lasertechnologien über Anwendungen für Verkehr und Raumfahrt sowie das Internet bis zur Biomedizin und Röntgentechnik.

Aktualisierung: 17. Juni 2019