Autos zertrümmern

Autos zertrümmern

Autos zertrümmern - legal und auf Firmenkosten: Beim Teambuilding auf dem Schrottplatz können Mitarbeiter Dampf ablassen, indem sie alten Autos den Rest geben.

Schrottplatz

© dpa

Auf dem Schrottplatz warten viele Auto auf eine neue Oberflächenstruktur.

Wer sagt denn, dass man bei Incentives immer etwas bauen oder erschaffen muss? Es geht auch anders: Auf einigen Schrottplätzen Berlins kann man zusammen mit den Kollegen so richtig Dampf ablassen. Schutzbrille an, Gehörschutz auf, und schon kann man es mit dem Vorschlaghammer in der Hand schön krachen lassen.

Was bringt es Autos zu Schrott zu machen?

Schlag für Schlag lösen sich Ärger und Aggressionen in Luft auf. Man kann sich richtig auspowern und gemeinsam im Team Freude am Destruktiven haben. Und vielleicht bringen die Scherben ja sogar Glück?

Für wen eignet sich dieses Teambuilding-Event?

Autos zertrümmern ist das Richtige für alle, die es nicht nur im Kopf haben, sondern auch in den Armen. Ein Auto mit dem Vorschlaghammer zu malträtieren, ist ganz schön anstrengend.

Teambuilding auf Schrottplätzen in Berlin

Lasergame
© dpa

Action & Abenteuer

Paintball, House-Running, Lasergame & Co.: Die besten Adressen in Berlin für Action, Abenteuer und Trendsportarten. mehr

Aktualisierung: 21. August 2019