Tesla-Chef Musk wirbt auf Deutsch um Mitarbeiter für Fabrik

Tesla-Chef Musk wirbt auf Deutsch um Mitarbeiter für Fabrik

Tesla-Chef Elon Musk hat auf Twitter um Mitarbeiter für seine neue Elektroauto-Fabrik in Grünheide bei Berlin geworben - und das auf Deutsch.

Elon Musk besucht Baustelle der Tesla Giga-Factory

© dpa

03.09.2020, Brandenburg, Grünheide: Elon Musk, Tesla-Chef, steht auf der Baustelle der Tesla Gigafactory.

«Bitte arbeiten Sie bei Tesla Giga Berlin! Es wird super Spaß machen!!», twitterte Musk in der Nacht zum Freitag (11. September 2020). Dann versprach er auch noch, zumindest einen Teil seiner Rede zur Eröffnung der «Gigafactory» im Sommer kommenden Jahres auf Deutsch zu halten. Auf eine entsprechende Bitte einer Userin twitterte Musk: «Natürlich.» Dazu stellte er zwei Deutschland-Fähnchen. Ab nächstem Sommer will der US-Elektroautobauer bis zu 500 000 Fahrzeuge jährlich in Grünheide (Oder-Spree) produzieren. Dafür sind etwa 12 000 Arbeitsplätze geplant. Vergangene Woche hatte Musk Berlin und die Baustelle in Grünheide besucht.
Baufortschritte bei der Tesla-Gigafactory in Grünheide
© dpa

Tesla-Fabrik sucht Arbeitskräftesuche

In etwa einem Jahr will Tesla in Grünheide die ersten Elektroautos vom Band rollen lassen. Für die Produktion werden viele Arbeitskräfte benötigt. Die Politik ist zuversichtlich, die Wirtschaft skeptisch. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 11. September 2020 09:20 Uhr

Weitere Meldungen