Deutsche Bahn legt Bilanz für 2018 vor

Deutsche Bahn legt Bilanz für 2018 vor

Die Deutsche Bahn legt heute (28. März 2019) in Berlin ihre Konzernbilanz für das vergangene Jahr vor.

Deutsche Bahn

© dpa

Der bundeseigene Konzern steht seit längerem wegen Zugverspätungen, Ausfällen und Servicemängeln bei vielen Fernzügen in der Kritik. Ein Thema auf der Bilanz-Pressekonferenz könnte auch die Entscheidung des Aufsichtsrates sein, wonach der Vorstand Verkaufsoptionen für die profitable Auslandstochter Arriva prüfen soll.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 28. März 2019 09:00 Uhr

Weitere Meldungen