Fachmesse für die Bus-Branche: Bus2Bus in Berlin beginnt

Fachmesse für die Bus-Branche: Bus2Bus in Berlin beginnt

Neue Antriebstechnologien und Digitalisierung stehen im Mittelpunkt der Fachmesse Bus2Bus, die am 19. März 2019 in Berlin beginnt.

Die Aussteller und Redner befassen sich drei Tage lang mit Innovationen und Zukunftsthemen in den drei großen Sparten der Branche: öffentlicher Nahverkehr, Touristik und neuerdings auch Fernbusse.
Veranstalter ist die Messe Berlin mit dem Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) als Partner. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) eröffnet die Messe. Die Themen betreffen zwar vor allem ein Fachpublikum, aber auch private Besucher könnten die Ausstellung anschauen, wie bdo-Sprecher Christian Wahl am Montag ankündigte.
Bus2Bus
© Messe Berlin

Bus2Bus

Termin 2020 noch nicht bekannt

Die Bus2Bus ist Fachkongress und Messe der Busbranche. Auf dem Messegelände Berlin diskutieren Bushersteller und Zulieferer sowie Busbetreiber und Verkehrsexperten über innovative Geschäftsansätze. mehr

IFA
© Messe Berlin

Messen in Berlin

Die wichtigsten Messen, Kongresse und Conventions in Berlin in einer Übersicht nach Branchen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 19. März 2019 08:03 Uhr

Weitere Meldungen