Luftfahrtmesse ILA öffnet die Tore für Fachpublikum

Luftfahrtmesse ILA öffnet die Tore für Fachpublikum

Die Luftfahrtmesse ILA hat am Mittwoch in Schönefeld für Fachbesucher geöffnet.

ILA 2018

© dpa

Ein kleiner Jet steht hinter den Triebwerken einer Militärmaschine und eines Airbus A350 (r) auf der ILA.

Bis Sonntag präsentierten 1100 Aussteller aus 41 Ländern ihre Neuheiten von Flugzeugen über Drohnen und Flugtaxis bis hin zu Raketentechnik. Am Mittwochmittag wollte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) offiziell eröffnen.

Am Wochenende öffnet die Messe auch für Privatpersonen

Insgesamt werden 150 000 Besucher auf dem Messegelände in Schönefeld bei Berlin erwartet.
ILA
© dpa

ILA Berlin Air Show

13. bis 17. Mai 2020

Auf der Luftfahrtmesse ILA Berlin Air Show präsentieren Aussteller der Aerospace-Industrie aktuelle Fluggeräte und Technologien. Am Freitag und Samstag kann jeder die Flugzeuge besichtigen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 25. April 2018