Partner des Berliner Außenwirtschaftsservice

Partner des Berliner Außenwirtschaftsservice

Berliner Außenwirtschaft

© Berlin Partner / Scholvien

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Die Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH unterstützt Unternehmen aus den Berliner Zukunftsbranchen Dienstleistung, Life Science, Medien, IKT und Kreativwirtschaft, Industrie, Mobilität und Clean Technologies. Für diese Branchen werden drei Servicepakete angeboten:
  • EU-Services: Beratung zu Markterschließung, Kooperationen, Förderprogrammen, Finanzierungsmöglichkeiten und öffentlichen Ausschreibungen
  • Delegationen: Unternehmerreisen in die Zielmärkte der Zukunftsbranchen und Betreuung ausländischer Delegationen in Berlin
  • Messen: Informations- und Gemeinschaftsstände auf internationalen Messen im In- und Ausland

Berlin Partner bietet Berliner Unternehmen, Verbänden und Forschungseinrichtungen kompetentes Monitoring, umfassende EU-Beratung, Zugang zu EU-Netzwerken und Entscheidungsträgern, Organisation und Durchführung von Events sowie flexible Bürolösungen durch das Office Sharing Konzept.


Industrie- und Handelskammer zu Berlin

  • stellt Berliner Unternehmen Außenwirtschaftsdokumente aus (z.B. Carnet A.T.A., Ursprungszeugnisse und Bescheinigungen oder Beglaubigungen für die Einladung ausländischer Geschäftspartner zur Vorlage bei den deutschen Botschaften).
  • unterstützt bei Visa – Anfragen.
  • berät zu Zollverfahren, Ein- und Ausfuhrbestimmungen und Exportkontrollrecht.
  • liefert Länder- und Marktinformationen.
  • berät zur Finanzierung und Zahlungsabsicherung, zum internationalen Vertragsrecht, der Rechtsverfolgung im Ausland und dem europäischen Gemeinschaftsrecht.
  • bietet Informationsveranstaltungen an, organisiert hochrangige Delegationsreisen, empfängt internationale Wirtschaftsdelegationen und vermittelt B2B-Gespräche.
  • kooperiert eng mit weltweiten Netzwerkpartnern und den Auslandshandelskammern.


Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe

Das Land Berlin begleitet kleine und mittlere Unternehmen bei der Erschließung neuer Märkte im Ausland. Die Leistungen im Bereich Außenwirtschaft umfassen die Unterstützung zur Außenhandelskooperation für produzierende Unternehmen, Maßnahmen des Standortmarketings für das Land Berlin und die Förderung von internationaler Zusammenarbeit. Dabei werden die entwicklungspolitischen Leitlinien des Landes Berlin berücksichtigt und die Potenziale der Berliner Städtepartnerschaften genutzt. Die politische Unterstützung von außenwirtschaftlichen Maßnahmen fördert den Zugang zu internationalen Märkten.


Handwerkskammer Berlin

Ziel des Beratungsangebots der Handwerkskammer Berlin ist es, kleine und mittlere Handwerksunternehmen für ausländische Märkte zu sensibilisieren und sie zu motivieren, die Chancen, die sich Ihnen bieten, zu nutzen.
Die Handwerkskammer Berlin unterstützt ihre Mitgliedsbetriebe beim Aufbau und der Erweiterung ihrer Auslandstätigkeit und informiert über
  • einzelne Zielländer
  • Chancen und Risiken
  • Kooperationspartner
  • rechtliche Rahmenbedingungen
  • Fördermöglichkeiten
  • Ansprechpartner und Institutionen.

Aktualisierung: 16. April 2018