High West in Charlottenburg

High West in Charlottenburg

Im Charlottenburger Ortsteil Halensee entstehen vier individuelle Wohnhäuser und der erste Wohnturm der City West. Gemeinsam bilden sie das High West in der Heilbronner Straße, Ecke Karlsruher und Katharinenstraße. Eine Tiefgarage ergänzt das Ensemble auf dem insgesamt 5.000 Quadratmeter großen Grundstück.

High West

© High West

High West

Kurzbeschreibung

Die Häuser werden neu gebaut, der bisher gewerblich genutzte Turm entkernt, mit einer modernen Natursteinfassade versehen und durch neue Trennwände in verschiedene Wohneinheiten unterteilt.

Insgesamt werden 170 Einheiten gebaut. 49 helle Eigentumswohnungen mit 1 bis 5 Zimmern und 26 bis 322 qm im Tower, dazu eine Penthousewohnung mit großer Dachterrasse. Hinzu kommen insgesamt 121 Eigentumswohnungen mit 1 bis 5 Zimmern und 48 bis 147 qm in den vier Neubauten.

Lage

Das High West befindet sich in der Heilbronner Straße, unweit vom Kurfürstendamm. Der Grunewald ist genauso leicht zu erreichen wie das Kiezleben rund um den Stuttgarter Platz. Der vorwiegend gemeinschaftlich nutzbare Innenhof des High West bietet eine große Wiese mit vielfältigen Baumvariationen und ist parkähnlich angelegt.

Details zu den Wohnungen

  • Einheiten: 170
  • Wohnungstypen: 2-5 Zimmer
  • Bezugsfertig: 1 Q. 2019
  • Kategorie: gehoben
  • Preis: ab 5.563€ / Quadratmeter

Stadtteil

Charlottenburg

High West

Adresse
Heilbronnerstraße
10711 Berlin
Baukräne
© dpa

Weitere Bauprojekte

Berlin wächst! Eine Auswahl spannender Bauprojekte in der Stadt, vom Bürokomplex über Wohnungen bis hin zu ganzen Quartieren. mehr

Aktualisierung: 16. November 2016