Klarer Himmel und Frost in Berlin

Klarer Himmel und Frost in Berlin

In Berlin und Brandenburg wird es in den kommenden Tagen tagsüber meist heiter und nachts frostig.

Berlindian Summer: Goldener Herbst in Berlin (13)

© dpa

Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) beginnt der Dienstag (09. November 2021) mit dichtem Hochnebel, der sich nur langsam auflöst. Gegen Mittag und Nachmittag kommt die Sonne durch, am wenigsten scheint sie von der Uckermark bis zum Oderbruch. Die Temperaturen liegen zwischen neun und zwölf Grad. In der Nacht zu Mittwoch gibt es leichten Frost bis minus ein Grad, in Bodennähe auch bis minus fünf Grad.
Auch der Mittwoch wird überwiegend sonnig mit etwas Schleierwolken und Temperaturen zwischen acht und zehn Grad. Auch in der Nacht zu Donnerstag wird im Süden der Region wieder leichter Forst bis minus ein Grad erwartet. Am Donnerstag wird es nach Nebelauflösung überwiegend heiter bis wolkig, nur im Norden Brandenburgs gibt es mehr Wolken bei Temperaturen bis neun Grad.
Spreewald Therme: Winterwellness
© Beate Waetzel

Winterwellness in der Spreewald Therme

Erleben Sie vom 1. November bis 31. Dezember die Magie des Wohlfühlens bei speziell auf die Winterzeit abgestimmten Winterwellness-Angeboten in der Spreewald Therme. mehr

Herbst in Berlin
© picture-alliance/ dpa

Berlin im Herbst

Herbstliche Spaziergänge, entspannte Kinonächte, Drachen steigen lassen und fesselnde Theaterabende erleichtern den Abschied von Freibad und Hitze. mehr

Fraktionssitzungen im Bundestag
© dpa

Wetter in Berlin: 8-Tage-Trend

Die Berlin.de-Wettervorhersage für heute und die nächsten 8 Tage mit den zu erwartenden Temperaturen, Sonnenstunden und Regenstunden. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 9. November 2021