Neue Woche in Berlin beginnt wechselhaft

Neue Woche in Berlin beginnt wechselhaft

Die Woche in Berlin und Brandenburg startet zunächst bewölkt und überwiegend trocken.

Wetter Berlin

© dpa

In den Morgenstunden spiegeln sich die Gebäude an der Spree im Wasser.

Im Laufe des Montags (09. August 2021) wechseln sich Sonne und Wolken ab, am Nachmittag und Abend sind vor allem im Havelland, in der Prignitz und in der Uckermark vereinzelt Schauer und Gewitter zu erwarten, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Die Temperaturen liegen demnach zwischen 23 und 26 Grad.

Dienstag vereinzelt Schauer und Gewitter

Der Dienstag startet zunächst mit wenig Wolken. Ab dem späten Vormittag werden aber vereinzelt Schauer, ab dem Nachmittag auch Gewitter erwartet. Die Temperaturen liegen zwischen 22 und 25 Grad. Am Mittwoch bleibe es die meiste Zeit trocken mit Sonne und Wolken im Wechsel. Die Temperaturen liegen zwischen 22 und 25 Grad. 
Spreewald Therme: Vinowellness
© Beate Wätzel

Vinowellness – Wellness mit Weintrauben

Erleben Sie die Weintraube von einer neuen Seite: prickelnd, kernig und intensiv wirksam: Vinowellness vom 1. September bis zum 31. Oktober in der Spreewald Therme in Burg. mehr

Sommertage in der Hauptstadt
© dpa

Parks & Gärten

Gartenkultur in Vollendung oder Wiesen, Bäume und Blumen: In Berlins Parks und Gärten ist Platz für alles. mehr

Die Sonne scheint am blauen Himmel
© dpa

Wetter in Berlin: 8-Tage-Trend

Die Berlin.de-Wettervorhersage für heute und die nächsten 8 Tage mit den zu erwartenden Temperaturen, Sonnenstunden und Regenstunden. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 9. August 2021