Sturm ohne große Schäden: Wochenende bleibt ungemütlich

Sturm ohne große Schäden: Wochenende bleibt ungemütlich

Umgestürzte Bäume und viele Feuerwehreinsätze hat das stürmische Wetter in Berlin und Brandenburg verursacht. Ein seltenes Naturphänomen konnte auch beobachtet werden.

  • wetter (2)© dpa
    Nach einem Gewitter ziehen nach unten gewölbte, sogenannte Mammatus-Wolken über den Hackschen Markt hinweg. Dabei handelt es sich um ein seltenes Naturphänomen.
  • wetter (1)© dpa
    Fast menschenleer ist der Pariser Platz während eines Regenschauers.
Menschen wurden dabei nicht verletzt, wie die Polizei am Freitagmorgen (12. März 2021) mitteilte. Auch größere Schäden waren selten. Optisch sorgte das Wetter für eine Besonderheit: In Berlin waren infolge eines kräftigen Gewitters tiefhängende, nach unten gewölbte sogenannte Mammatus-Wolken zu beobachten. Dabei habe es sich um ein seltenes Naturphänomen gehandelt, hieß es beim Deutschen Wetterdienst (DWD) in Potsdam.

Zahlreiche Feuerwehreinsätze durch Sturmschäden

Die Berliner Feuerwehr wurde nach eigenen Angaben am Donnerstagabend zu 75 Einsätzen vor allem im Südwesten der Stadt gerufen. In acht Fällen wurde sie dabei von Freiwilligen Feuerwehren unterstützt. Zumeist sei es dabei um umgestürzte Bäume und heruntergefallene Äste oder Bauteile gegangen, hieß es. In der Schöneberger Straße in Berlin-Steglitz war ein massiver, mehrzügiger Schornstein auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gestürzt. Dabei wurde niemand verletzt. Die Bauaufsicht hat den Schaden begutachtet. Die Bewohner konnten teilweise in die Wohnungen zurück.

In Brandenburg hat die Feuerwehr vor allem in Schwedt (Landkreis Uckermark), Potsdam und Luckenwalde (Landkreis Teltow-Fläming) umgeknickte Bäume wegräumt.

Wetter am Wochenende bleibt ungemütlich

Auch am Wochenende wird es dem DWD zufolge windig und regnerisch. Nachdem es am Freitag bei Temperaturen von neun bis elf Grad meist noch trocken bleiben sollte, zieht am Samstag ein neues Sturmtief mit Regen auf. Die Temperaturen können zehn Grad erreichen. Auch für den Sonntag werden häufige Regenschauer und stürmische Windböen vorhergesagt, die gegen Abend nachlassen.
Die vergoldete Göttin Viktoria in der Sonne
© dpa

Wetter am Wochenende

Wie wird das Wetter am kommenden Wochenende in Berlin? Die aktuelle Vorhersage für Freitag, Samstag und Sonntag. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 12. März 2021