Woche startet mit vielen Wolken und etwas Sonne

Woche startet mit vielen Wolken und etwas Sonne

Bei vielen Wolken und etwas Sonne ist es in Brandenburg zu Wochenbeginn nur mäßig kalt und zumeist trocken.

Humboldt Forum

© dpa

Nachdem es in den Vormittagsstunden am Montag (08. März 2021) wegen überfrierender Nässe auf den Straßen noch glatt ist, steigen die Temperaturen später auf fünf bis sieben Grad, wie der Deutsche Wetterdienst in Potsdam mitteilte. Vor allem im Elbe-Elster-Kreis halten sich die Wolken länger.
In der Nacht wird es mit drei bis acht Grad unter Null wieder frostig. Am Dienstag ist es vor allem im Osten Brandenburgs wechselweise bewölkt bis heiter. Das Thermometer zeigt vier bis sieben Grad.
Die Sonne scheint am blauen Himmel
© dpa

Wetter in Berlin: 8-Tage-Trend

Die Berlin.de-Wettervorhersage für heute und die nächsten 8 Tage mit den zu erwartenden Temperaturen, Sonnenstunden und Regenstunden. mehr

Sommertage in der Hauptstadt
© dpa

Parks & Gärten

Gartenkultur in Vollendung oder Wiesen, Bäume und Blumen: In Berlins Parks und Gärten ist Platz für alles. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 8. März 2021