Wochenend-Wetter: Der Frühling ist da!

Wochenend-Wetter: Der Frühling ist da!

Am Wochenende (19. bis 21. Februar 2021) wird es in Berlin und Brandenburg mild und bis zu 16 Grad warm. Nach dem Schnee der vergangenen Wochen ist nun mit zweistelligen Plusgraden und teils sonnigen Tagen zu rechnen, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) sagte. Dabei soll es von Tag zu Tag freundlicher werden.

Frühling in Freiburg

© dpa

Der Freitagmorgen startet noch stark bewölkt, im Osten Brandenburgs und auch im Raum Berlin ist mit Regen zu rechnen. Ab dem Vormittag bleibt es aber voraussichtlich überall trocken, von der Niederlausitz aus soll es im Tagesverlauf in Richtung Nordwesten auflockern. Die Höchsttemperaturen liegen bei bis zu 11 Grad am Tag, in der Nacht ist vor allem im Osten und Süden Brandenburgs noch mit leichtem Frost in Bodennähe zu rechnen - stellenweise kann es auch wieder glatt werden, Autofahrer sollten also aufpassen.

Sonntag bis 16 Grad

Am Samstag wird es überwiegend freundlich. «Je später am Tag, desto schöner das Wetter», sagte der DWD-Sprecher. Ab dem Mittag sei mit immer mehr Sonne und Höchstwerten von bis zu 13 Grad zu rechnen. Nach einer trockenen und frostfreien Nacht lädt der Sonntag schließlich erst recht zum Spazieren ein: Dann könne es bei klarem Himmel Temperaturen von bis zu 16 Grad geben.
Coronavirus - Berlin
© dpa

Parks & Gärten

Gartenkultur in Vollendung oder Wiesen, Bäume und Blumen: In Berlins Parks und Gärten ist Platz für alles. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 19. Februar 2021