Wetter am Wochenende: Viel Sonne und milde Temperaturen

Wetter am Wochenende: Viel Sonne und milde Temperaturen

Auf einen Mix aus Wolken und Sonnenschein am Wochenende (13. bis 15. November 2020) können sich Menschen in Berlin und Brandenburg einstellen.

Berlindian Summer: Goldener Herbst in Berlin (1)

© dpa

Spaziergänger genießen die Herbstsonne und die bunt gefärbten Blätter an den Bäumen in einem Park an der Museumsinsel in Berlins Mitte.

Dabei bleibt es vergleichsweise mild, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Am Freitag gibt es der Vorhersage zufolge nach einem wolkigen und neblig-trüben Tagesstart auch heitere Abschnitte. Die Temperaturen erreichen Werte von zehn bis zwölf Grad.

Sonntag bis 16 Grad

Am Samstag kommt die Sonne vor allem südlich von Berlin zwischen den Wolken hervor. Es bleibt meist trocken. Nur von der Prignitz bis zur Uckermark wird vereinzelt mit leichtem Regen gerechnet. Das Thermometer steigt auf zwölf bis 15 Grad. Noch einen Grad wärmer wird es am Sonntag und es ist oft heiter.
Britzer Garten Berlin
© dpa

Parks & Gärten

Gartenkultur in Vollendung oder Wiesen, Bäume und Blumen: In Berlins Parks und Gärten ist Platz für alles. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 13. November 2020