Ab Donnerstag wieder über 30 Grad

Ab Donnerstag wieder über 30 Grad

Nach einer kurzen Pause mit Regen und kühleren Temperaturen kommen in Berlin und Brandenburg die heißen Tage allmählich zurück.

Mutter mit Kind steht im Schlachtensee

© dpa

Am Mittwoch (19. August 2020) sollen es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zunächst maximal 24 bis 27 Grad werden. In den östlichen Landesteilen kann es ab den Nachmittagsstunden zu einzelnen gewittrigen Regenschauern, teils mit Starkregen, Sturmböen und Hagel kommen.

Hitze kommt morgen zurück

Am Donnerstag sollen es dann bis zu 31 Grad werden. In der ersten Tageshälfte kann es zudem heiter werden. Vereinzelt etwas Regen und dichte Wolken erwarten die Wetterexperten dann in der zweiten Hälfte des Tages. Der Freitag wird mit voraussichtlichen Höchstwerten von 32 bis 36 Grad noch heißer. Regnen soll es nicht, im Nordwesten Brandenburgs kann es aber zeitweise wolkig werden.
Keime im Badesee
© dpa

Badeseen

Informationen zu Berlins wichtigsten Badeseen und Strandbädern sowie in der Umgebung liegende Cafés, Restaurants und Freizeitmöglichkeiten. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 19. August 2020