Viel Sonne für Berlin und Brandenburg

Viel Sonne für Berlin und Brandenburg

Viel Sonne und kaum Wolken: Die kommenden Tage sollen in Berlin und Brandenburg freundlich, aber kühl werden - höhere Temperaturen werden erst gegen Ende der Woche erwartet.

Die Sonne scheint am blauen Himmel

© dpa

Die Sonne scheint am blauen Himmel durch Wolken hindurch.

Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) soll der Mittwoch bei sieben bis zehn Grad sonnig und trocken werden.
In der Nacht zu Donnerstag kann es verbreitet leichten Frost bei Tiefstwerten zwischen minus zwei und minus fünf Grad, in Bodennähe mancherorts sogar bis zu minus neun Grad geben. Tagsüber erwarten die Meteorologen am Donnerstag zunächst viel Sonne, am Nachmittag ziehen dann von Osten und Südosten her Wolken auf. Die Höchstwerte liegen laut Vorhersage bei neun bis zwölf Grad. Wolken wird es laut DWD auch am Freitag geben, regnen soll aber es weiter nicht. Die Maximalwerte steigen auf bis zu 15 Grad.
Schaubühne am Lehniner Platz
© dpa

Wochenend-Tipps

Das Berlin-Programm für Dein Wochenende@Home: Kultur in Stream, Online-Games, Selbshilfe, Fitness-Tipps und Ratgeber für Wohnung und Garten! mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 25. März 2020