Nebel und Regen für Berlin und Brandenburg

Nebel und Regen für Berlin und Brandenburg

In Berlin und Brandenburg wird es nass und nebelig.

Herbstwetter

© dpa

Zunächst gäbe es mancherorts nur etwas Sprühregen, kündigte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwoch (20. November 2019) an. Jedoch rechnen die Meteorologen ab Donnerstagnachmittag dann mit stärkerem Regen und Nebel. Die Temperaturen liegen bei 7 bis 9 Grad.

Das Wochenende startet trocken

Für den Freitag wird demnach zwar kein Regen mehr erwartet, jedoch bleibt es stark bewölkt. Nur in Südbrandenburg und im Berliner Raum sei mit Auflockerung zu rechnen, meinten die Meteorologen. Die Maximalwerte steigen auf milde 8 bis 11 Grad. Auch der Samstag (23. November 2019) bleibt bei voraussichtlich 9 Grad regenfrei und trocken.
Die vergoldete Göttin Viktoria in der Sonne
© dpa

Wetter am Wochenende

Wie wird das Wetter am kommenden Wochenende in Berlin? Die aktuelle Vorhersage für Freitag, Samstag und Sonntag. mehr

Berlin bei Regen
© dpa

Berlin bei Regen

Wer trotz Regen etwas unternehmen will, findet hier ein paar Anregungen für die Gestaltung eines vielfältigen Schlechtwetterprogramms. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 20. November 2019