Dichte Wolken und Regen in Berlin

Dichte Wolken und Regen in Berlin

Berliner und Brandenburger müssen sich in den nächsten Tagen wieder auf nasskaltes Herbstwetter einstellen.

Die Spitze des Fernsehturms ragt in eine Wolkendecke

© dpa

Die Spitze des Fernsehturms ragt in eine Wolkendecke.

Nach einem regnerischen Mittwoch mit maximal 17 Grad soll es auch am Donnerstag teils stark bewölkt werden und mancherorts regnen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Die Temperaturen verändern sich bei voraussichtlich 15 bis 19 Grad demnach nur minimal. Auch nach einem heiteren Start in den Freitag erwarten die Wetterexperten erneut Regen und eine dichte Wolkendecke. Die Temperaturen steigen auf 17 bis 20 Grad.
Herbst in Berlin
© picture-alliance/ dpa

Berlin im Herbst

Herbstliche Spaziergänge, entspannte Kinonächte, Drachen steigen lassen und fesselnde Theaterabende erleichtern den Abschied von Freibad und Hitze. mehr

Regenradar Berlin
© windyty.com

Regenradar

Die Wolken- und Regenbewegungen für Berlin, Brandenburg und die angrenzenden Bundesländer und Länder. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 16. Oktober 2019