Wochenende: Wetterdienst warnt vor glatten Straßen

Wochenende: Wetterdienst warnt vor glatten Straßen

In der Nacht von Freitag auf Samstag (01. zum 02. Februar 2019) müssen sich Autofahrer in Berlin und Brandenburg auf glatte Straßen einstellen.

Die Leuchtschrift auf einem Polizeiauto warnt vor Glätte

© dpa

Die Leuchtschrift auf einem Polizeiauto warnt vor Glätte.

Am Donnerstag soll es noch trocken bleiben bei Werten zwischen zwei und vier Grad, zeitweise zeigt sich vom Havelland bis zur Niederlausitz länger die Sonne, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Donnerstag mitteilte. Nach einer frostigen Nacht zum Freitag hält sich tagsüber eine dichte Wolkendecke bei bis zu vier Grad. Dazu weht frischer Wind aus südöstlicher Richtung. Dann soll es rutschig werden: Es kann in der Nacht zu Samstag gebietsweise regnen bei Werten zwischen einem und minus zwei Grad. Die DWD-Meteorologen warnen vor Glätte.
Frühling in Berlin
© dpa

Wetter am Wochenende

Wie wird das Wetter am kommenden Wochenende in Berlin? Die aktuelle Vorhersage für Freitag, Samstag und Sonntag. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 31. Januar 2019