Schnee und Regen mit örtlicher Glättegefahr

Schnee und Regen mit örtlicher Glättegefahr

Autofahrer in Berlin und Brandenburg müssen sich am Freitagvormittag (04. Januar 2019) mancherorts auf glatte Straßen einstellen.

Vereiste Straße

© dpa

Ein Auto fährt auf einer teilweise vereisten Straße.

Vom Fläming bis zur Lausitz soll es bis zum Mittag frostig werden und schneien. Es kann auch zu gefrierendem Sprühregen kommen. Zum Nachmittag soll es dann verstärkt regnen. Die Temperaturen liegen zwischen zwei und sechs Grad. Der Wind weht dazu schwach aus westlicher Richtung.
Mitarbeiter einer Brandenburger Waldbrandzentrale
© dpa

Wetternachrichten

Aktuelle Nachrichten rund um das Wetter in Berlin und Brandenburg inklusive Informationen zur Waldbrandgefahr und Einschätzungen von Metrologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD). mehr

winter in berlin
© dpa

Winter in Berlin

Winter in Berlin verbringen: Termine und Veranstaltungen in den Winterferien, Adressen für Wintersportarten, Indooraktivitäten und Tipps aus dem Winter-Kulturprogramm. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 4. Januar 2019