Regen, Schnee und Glätte zur Wochenmitte

Regen, Schnee und Glätte zur Wochenmitte

Berliner und Brandenburger müssen sich am Mittwoch und Donnerstag vereinzelt auf rutschige Straßen einstellen.

Schnee

© dpa

Wegen überfrierender Nässe kann es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Mittwoch, dem 12. Dezember 2018 besonders im Nordwesten Brandenburgs rutschig werden. Im Laufe des Tages rechnen die Meteorologen dann mit Regen und Schneeschauern. Die Höchstwerte liegen bei 2 bis 5 Grad. Auch in der Nacht zu Donnerstag kann es mit Temperaturen von 0 bis minus 2 Grad wieder glatt werden.
Frühling 2015
© dpa

Vorhersagen

Die detaillierten Wettervorhersagen für Berlin mit Prognosen für die nächste Woche. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 12. Dezember 2018