Stratus

Stratus

Stratus ist abgeleitet vom lateinischen "stratum" für ausdehnen. Stratuswolken entstehen, wenn warme Luft auf kalte Luft aufsteigt und sind in ihrer Erscheinung vom übrigen Himmel nicht scharf abgegrenzt. Diese Schichtwolke wird häufig auch als als Hochnebel bezeichnet.
Cumuluswolke
© dpa

Kleine Wolkenkunde

Cumulus, Nimbostratus und Cirrocumulus: Die kleine Wolkenkunde erklärt die häufigsten Wolkenbilder. mehr

Aktualisierung: 20. August 2015