Weihnacht im Schnee – Ostern im Klee

Weihnacht im Schnee – Ostern im Klee

Weiße Weihnachten bedeuten ein frühlingshaftes Osterfest. Das besagt die Bauernregel für den Monat Dezember.

Weihnachtsbäume im Schnee

© dpa

Weihnacht im Schnee – Ostern im Klee. Wenn es weiße Weihnachten gibt, dann wird der Frühling zu Ostern da sein, das sagt die Bauernregel aus. Je schneereicher also der Dezember und vor allem Heiligabend, desto schöner wird die Zeit zum Osterfest. Auch hier ist der Ursprung in Erfahrungs- und Beobachtungswerten zu finden.
Hahn
© dpa

Bauernregeln

Eine kleine Auswahl der bekanntesten deutschen Bauernregeln über das Wetter. mehr

Aktualisierung: 16. Februar 2017