Das neue Programmheft ist da !!!!

Cornelia Flader

Sehr geehrte Weiterbildungsinteressierte,

Sie haben das neue Programmheft der Volkshochschule für das Semester Frühjahr 2019 in der Hand. Dieses Heft erscheint zweimal im Jahr zu jedem Semester neu. Aktuelle Änderungen darüber hinaus finden Sie auf der Website der Volkshochschule im Internet unter www.vhs-treptow-koepenick.de.
Im Jahr 2019 blicken wir auf zwei besondere Ereignisse:
Am 20 Mai 2019 jährt sich die Gründung der Volkhochschule Friedrichshagen zum 100. Mal, und damit gibt es eine Volkshochschule auf dem Gebiet des heutigen Treptow-Köpenick bereits seit 100 Jahren! Aus diesem Anlass ist derzeit eine Wanderausstellung in Vorbereitung, welche die Geschichte der Volkshochschule auf dem heutigen Bezirksgebiet und zugleich Ausschnitte der aktuellen Volkshochschularbeit präsentieren wird. Die Ausstellung soll im Rahmen eines Festakts am 20. Mai 2019 feierlich eröffnet werden.
Das zweite ist die Sanierung des Hauptstandortes der bezirklichen Volkshochschule in der Baumschulenstraße 79/81. Während Bauforschung, Vermessung und Planung bereits begonnen haben, sollen ab Januar 2019 die Bauarbeiten für die denkmalgerechte Sanierung des Gebäudes beginnen. Neben der Sanierung der Fassade und der Fenster soll dies auch die Barrierefreiheit des Gebäudes mit Einbau eines Aufzuges, die energetische Sanierung sowie den Dachgeschossausbau betreffen. Durch diese Instandsetzungsmaßnahmen wird unsere Volkhochschule ein modernes, attraktives und einladendes Gebäude erhalten, in dem Menschen mit Einschränkungen nicht weiterhin ausgeschlossen bleiben. Endlich können wir dann auch an unserer Volkshochschule Kursangebote für alle Bevölkerungsgruppen anbieten.

Mit der Merian-Schule konnte in diesem Jahr ein VHS-Standort in Köpenick hinzugewonnen werden. Wir hoffen, dass die Köpenickerinnen und Köpenicker dieses neue Angebot für sich entdecken werden, um bei Interesse Kurse zu belegen, die sie auf Grund der weiten Wege vielleicht zuvor nicht erreichen konnten. Sollten Sie Ihr Kursangebot dennoch im aktuellen Programm nicht finden, so wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Programmbereichsleitungen, deren Kontaktdaten Sie auf Seite 3 im Heft finden, um Ihren Bildungsbedarf bei Ihrer Volkshochschule anzumelden.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Blättern im neuen Programmheft und viel Erfolg für das Lernen an unserer kommunalen Volkshochschule!

Cornelia Flader
Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Schule, Kultur und Sport