Stellenausschreibung: Wir suchen Kursleitungen für die Programmbereiche Sprachen und Kulturelle Bildung

Lehrer mit Studenten im Unterricht
Bild: Robert Kneschke - Fotolia.com

Die Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf ist eine der führenden öffentlichen
Weiterbildungseinrichtungen des Landes Berlin mit einem vielfältigen Portfolio in diversen Bereichen der Erwachsenenbildung.

Flagge Spanien
Bild: pixabay

1. Wir suchen ab Herbstsemester 2020 Kursleitungen Spanisch auf Honorarbasis (keine Festanstellung!)

für unsere Sprachkurse

  • auf unterschiedlichen Niveaus des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER), ab Sprachniveau A1 – C1
  • mit unterschiedlichen Inhalten (lehrbuchgestützte/ digital gestützte Kurse, Konversationskurse, für speziell interessierte Zielgruppen…)
  • mit unterschiedlichem Zeitumfang
  • mit unterschiedlichen Lerntempi

Sie bringen mit:

  • Spanischkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau / Muttersprache Spanisch
  • wenn Sie Muttersprachler/in sind: Deutschkenntnisse mindestens
    auf B2-Niveau
  • einen Hochschulabschluss (vorzugsweise in einem für Sprachunterricht relevanten Studienfach)
  • Lehrerfahrung in der Erwachsenenbildung / Fremdsprachenvermittlung
  • pädagogische Qualifikationen und Erfahrungen

Das Bildungskonzept der Volkshochschulen sollte Ihnen bekannt sein.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungen richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen unverbindlich ausschließlich per Email an die Programmbereichsleitung, Frau Janette Dukes: dukes@vhssz.de

Flagge von Groß-Britannien
Bild: pixieworld/depositphotos

2. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Kursleitung Englisch auf Honorarbasis (keine Festanstellung!)

für unsere Sprachkurse

  • auf unterschiedlichen Niveaus des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER)
  • mit unterschiedlichen Inhalten (lehrbuchgestützte/ digital gestützte Kurse, Konversationskurse, Abiturvorbereitung, für speziell interessierte Zielgruppen…)
  • mit unterschiedlichem Zeitumfang
  • mit unterschiedlichen Lerntempi

Sie bringen mit:

  • Englischkenntnisse mindestens auf C1-Niveau
  • wenn Sie Muttersprachler/in sind: Deutschkenntnisse mindestens auf B1-Niveau
  • einen Hochschulabschluss (vorzugsweise in einem für Sprachunterricht relevanten Studienfach)
  • Lehrerfahrung in der Erwachsenenbildung / Fremdsprachenvermittlung
  • pädagogische Qualifikationen und Erfahrungen

Das Bildungskonzept der Volkshochschulen sollte Ihnen bekannt sein.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungen richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen unverbindlich
ausschließlich per Email an die Programmbereichsleitung, Frau Janette Dukes: dukes@vhssz.de

Italienische Flagge
Bild: daboost / Fotolia.com

3. Wir suchen ab Herbstsemester 2020: Kursleitung Italienisch auf Honorarbasis (keine Festanstellung!)

für unsere Sprachkurse

  • auf unterschiedlichen Niveaus des Gemeinsamen Europäischen
    Referenzrahmens (GER), ab Sprachniveau A1 – C1
  • mit unterschiedlichen Inhalten (lehrbuchgestützte/ digital gestützte Kurse,
    Konversationskurse, für speziell interessierte Zielgruppen…)
  • mit unterschiedlichem Zeitumfang
  • mit unterschiedlichen Lerntempi

Sie bringen mit:

  • Italienischkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau / Muttersprache Italienisch
  • wenn Sie Muttersprachler/in sind: Deutschkenntnisse mindestens auf B2-Niveau
  • einen Hochschulabschluss (vorzugsweise in einem für Sprachunterricht relevanten Studienfach)
  • Lehrerfahrung in der Erwachsenenbildung / Fremdsprachenvermittlung
  • pädagogische Qualifikationen und Erfahrungen

Das Bildungskonzept der Volkshochschulen sollte Ihnen bekannt sein.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungen richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen unverbindlich ausschließlich per Email an die Programmbereichsleitung, Frau Janette Dukes: dukes@vhssz.de

Flagge Portugal
Bild: pixabay

4. Wir suchen ab Herbstsemester 2020: Kursleitung Portugiesisch (europäisch) auf Honorarbasis (keine Festanstellung!)

für unsere Sprachkurse

  • auf unterschiedlichen Niveaus des Gemeinsamen Europäischen
  • Referenzrahmens (GER), vornehmlich A1/A2
  • mit unterschiedlichen Inhalten (lehrbuchgestützte/ digital gestützte Kurse, Konversationskurse, für speziell interessierte Zielgruppen…)
  • mit unterschiedlichem Zeitumfang
  • mit unterschiedlichen Lerntempi

Sie bringen mit:

  • Portugiesischkenntnisse mindestens auf C1-Niveau (europäisches Portugiesisch!)
  • wenn Sie Muttersprachler/in sind: Deutschkenntnisse mindestens auf B1-Niveau
  • einen Hochschulabschluss (vorzugsweise in einem für Sprachunterricht relevanten Studienfach)
  • Lehrerfahrung in der Erwachsenenbildung / Fremdsprachenvermittlung
  • pädagogische Qualifikationen und Erfahrungen

Das Bildungskonzept der Volkshochschulen sollte Ihnen bekannt sein.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungen richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen unverbindlich ausschließlich per Email an die Programmbereichsleitung, Frau Janette Dukes: dukes@vhssz.de

Inschrift Latein
Bild: pixabay

5. Wir suchen ab Herbstsemester 2020: Kursleitung Lateinisch auf Honorarbasis (keine Festanstellung!)

für unsere Sprachkurse

  • auf unterschiedlichen Niveaus des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER), ab Sprachniveau A1 bis möglichst C1
  • mit unterschiedlichen Inhalten (lehrbuchgestützte/ digital gestützte Kurse, Abschlussorientierte Kurse, Literaturkurse, für speziell interessierte Zielgruppen)
  • mit unterschiedlichem Zeitumfang
  • mit unterschiedlichen Lerntempi

Sie bringen mit:

  • Latein-Kenntnisse mindestens auf C1-Niveau
  • Deutschkenntnisse mindestens auf B2-Niveau
  • einen Hochschulabschluss (vorzugsweise in einem für Sprachunterricht relevanten Studienfach)
  • Lehrerfahrung in der Erwachsenenbildung / Fremdsprachenvermittlung
  • pädagogische Qualifikationen und Erfahrungen

Das Bildungskonzept der Volkshochschulen sollte Ihnen bekannt sein.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungen richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen unverbindlich ausschließlich per E-Mail an die Programmbereichsleitung, Herrn Michael S. Rauscher: rauscher@vhssz.de

Akropolis
Bild: pixabay

6. Wir suchen ab Herbstsemester 2020: Kursleitung Altgriechisch auf Honorarbasis (keine Festanstellung!)

für unsere Sprachkurse

  • auf unterschiedlichen Niveaus des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER), ab Sprachniveau A1 bis möglichst C1
  • mit unterschiedlichen Inhalten (lehrbuchgestützte/ digital gestützte Kurse, Abschlussorientierte Kurse, Literaturkurse, für speziell interessierte Zielgruppen)
  • mit unterschiedlichem Zeitumfang
  • mit unterschiedlichen Lerntempi

Sie bringen mit:

Altgriechisch-Kenntnisse mindestens auf C1-Niveau
Deutschkenntnisse mindestens auf B2-Niveau
einen Hochschulabschluss (vorzugsweise in einem für Sprachunterricht relevanten Studienfach)
Lehrerfahrung in der Erwachsenenbildung / Fremdsprachenvermittlung
pädagogische Qualifikationen und Erfahrungen

Das Bildungskonzept der Volkshochschulen sollte Ihnen bekannt sein.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungen richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen unverbindlich ausschließlich per E-Mail an die Programmbereichsleitung, Herrn Michael S. Rauscher: rauscher@vhssz.de

Bunte_Pinsel_im_Glasbehälter
Bild: Fotolia_Evgenia Smirnova

7. Wir suchen ab Herbstsemester 2020: Kursleitung (m/w/d) Porzellanmalerei auf Honorarbasis (keine Festanstellung!)

für Kurse im Programmbereich Kultur-Gestalten

- in VHS-eigener Werkstatt in Zehlendorf
- mit Teilnehmenden unterschiedlicher Niveaustufen (Anfänger*innen und Fortgeschrittene)

Sie bringen mit:

- fachliche Kompetenz auf dem Gebiet der Porzellanmalerei (nachzuweisen z.B. durch Berufsausbildung / Studium / Berufspraxis)
- möglichst Qualifikation und Erfahrung in der Erwachsenenbildung, Kulturellen Bildung und/oder Kunst- und Kulturvermittlung
- Deutschkenntnisse ab B2-Niveau
- Freude im Umgang mit Teilnehmenden sowie am Lehren und Vermitteln, Geduld und Zuverlässigkeit

Das Bildungskonzept der Volkshochschulen sollte Ihnen bekannt sein.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungen richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen unverbindlich ausschließlich per E-Mail an die Programmbereichsleitung, Frau Anneke Krueger: krueger@vhssz.de