Ausstellung: Etwas über mich - Fotoskizzen vom Ankommen und Bleiben

Ausstellung: Etwas über mich
Bild: Ragnar Knittel

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eines Kurses für Geflüchtete wurde durch ein Fotoprojekt mittels gestalterischer, fotografischer sowie kreativer Methoden eine aktive und fruchtbare Auseinandersetzung mit sich selbst und ihrer Heimat vor dem Hintergrund ihres neuen Lebens ermöglicht. Das Ergebnis ist bis zum 17. Januar im Erdgeschoss im ehemaligen Rathaus Lichterfeld zu bestaunen.

Es wurde sehr deutlich, dass sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer noch in einer Art „Zwischenwelt“ von Ankommen und Bleiben befinden. Inspiriert durch die vorausgegangenen Kreativmethoden loteten sie als Suchende immer wieder die Möglichkeiten der eigenen Ausdrucksmöglichkeiten vor dem Hintergrund ihrer Erlebnisse und ihrer Gefühlswelt in der alten und der (zeitweiligen) neuen Heimat aus.

Ort: Goethestraße 9-11, 12207 Berlin, Erdgeschoss