Lange Nacht der Volkshochschulen

2019 Lange Nacht

Die Volkshochschulen feiern in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag. 1919 wurden die Volkshochschulen im Kontext der Weimarer Verfassung erstmals genannt.

Am 20. September feiert die Volkshochschule Reinickendorf die Lange Nacht der Volkshochschulen und öffnet ab 18 Uhr die Pforten in den Hallen am Borsigturm.

An diesem Abend erleben Sie ein vielfältiges Angebot zum Ausprobieren und Zuschauen. Der Eintritt ist frei. Freuen Sie sich auf Angebote aus den verschiedenen Programmbereichen.

Es begrüßen Katrin Schultze-Berndt, Bezirksstadträtin für Bauen,
Bildung und Kultur (Foto rechte Seite) und Susanne Roggenhofer
Amtsleitung und Volkshochschuldirektorin (Foto linke Seite):

Foto Lange Nacht Reinickendorf
Bild: VHS Reinickendorf

Programm zur Langen Nacht (20.09.2019) VHS Reinickendorf

PDF-Dokument (380.6 kB)