Inhaltsspalte

Highlights im Kursprogramm Frühjahr 2022

Roter Teppich
Bild: © destina - Fotolia.com

Obertongesang – Kehlgesang

Frau mit Mikrofon
Bild: Subbotina Anna

Surfen Sie auf den Wellen des Klangs.
Obertongesang und Kehlgesang sind zauberhafte Wege, Klang ganz unmittelbar zu gestalten und zu erleben. Der Zugang zu dieser Klangfülle ist einfacher als erwartet! Der Workshop eignet sich als sinnlicher Zugang für Einsteiger:innen in die Themen Stimme und Musik. Aber auch erfahrene Musikerinnen und Musiker können hier ihren Horizont wesentlich erweitern: durch das Lernen spezifischer Techniken und Hintergrundwissen.

Sa/So, 21./22.05.22, 10.00–15.15 Uhr | Pa2426F

Vortrag: Massenmord im KZ Sachsenhausen und die Opfer aus dem Prenzlauer Berg

27. Mai 1942 in Berlin. 404 jüdische Männer werden nach vorbereiteten Listen von der Gestapo verhaftet und in das KZ Sachsenhausen deportiert. Am 28./29. Mai wurden 154 von ihnen in der noch neuen Genickschussanlage des KZs hingerichtet. Der Hintergrund für diesen Massenmord war lange unklar. Über die Opfer, von denen mehr als 30 aus dem Bereich Prenzlauer Berg kamen, war so gut wie nichts bekannt. Willi Creut-zenberg, Jg. 1951, Geschichtslehrer, ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zu lokal- und regionalgeschichtlichen Themen, insbesondere zum Nationalsozialismus.Bitte melden Sie sich bei der VHS Pankow an. Die Plätze sind begrenzt.

Vortrag in Kooperation mit dem Haus der Demokratie und Menschenrechte.

Fr, 27.05.22, Fr, 18.00–20.15 Uhr | entgeltfrei | Pa1011F

Waldbaden für Familien

Im Vordergrund steht das Naturerlebnis mit altersgerechten Achtsamkeitsübungen und Spielen aus der Naturpädagogik: Liegengelassene Stämme laden zum Balancieren ein, verschlungene Pfade, Rinnen und Senken, Lichtungen und sogar ein Berg mit einem Gipfelkreuz wollen entdeckt werden. Zwischendurch stärken wir uns bei einem Picknick. Dieses Waldbad richtet sich ausschließlich an Familien mit Kindern (7 bis 10 Jahre). Wegstrecke: ca. 4 bis 7 km.

So, 12.06.22, 10.00–14.00 Uhr | Pa3369F

Pilatestrainer:innen-Ausbildung

Pilates
Bild: VHS Pankow

Die Ausbildung befähigt Sie, ein professionelles Pilatestraining anzuleiten. Die Ausbildung umfasst u. a.: Grundausbildung in Theorie und Praxis, Anatomie sowie die Auswirkungen des Pilatestrainings auf das Muskel- und Skelettsystem, Atemtechniken, die Erstellung eines Trainingsplanes sowie dessen pädagogische Umsetzung. Der Kurs endet mit einer Prüfung und praktischen Lehrprobe. Voraussetzung: ca. 2 Jahre nachweisbare Pilateskenntnisse. Der Kurs ist als Bildungszeitveranstaltung anerkannt.

Mo–Fr, 11.–15.07.22, 09.15–16.00 Uhr | Pa3007F