Eilmeldung der Volkshochschule Berlin Mitte

(Stand 3.4.2020)

Hemmung der Verbreitung des Coronavirus

Aktuelle Informationen für Kursleitungen (Stand 3.4.20) sind in der vhs.cloud abgelegt

Alle Kurstermine, Beratungstermine und Prüfungen zwischen dem 14.3. und 19.4.2020 fallen aus bzw. werden verschoben. Die Berliner Volkshochschulen schließen für den Publikumsverkehr. Die Verwaltung wird ihre Arbeit aufrechterhalten.

Dies gaben die zuständigen Bezirksstadträt*innen für Weiterbildung und Kultur in den 12 Berliner Bezirken am 13.2.2020. Hier geht es zur offiziellen Pressemitteilung.

Sofern es möglich ist, bemühen wir uns, die Veranstaltungen bzw. Kurse nachzuholen. Die entstandenen Teilnahmegebühren für ausgefallene Kurse und Unterrichtseinheiten werden erstattet (außer Integrationskurse). Welche Lösungen für welche Kurse und Termine gefunden werden können, erfahren Sie hier auf der Seite, sobald wir es wissen.

Neuigkeiten

Klicken Sie regelmäßig hier rein für Updates.

  • 3.4.2020
    Aktuelle Informationen für Kursleitungen (Stand 3.4.20) sind in der vhs.cloud abgelegt. Aktuelle Kursleitungen der Volkshochschule Berlin Mitte, die noch keinen Zugang zur vhs.cloud haben, fragen bitte unter support.mitte@berlin.vhs.cloud nach der Anleitung und treten der Gruppe bei. Die Anfrage wird von uns geprüft, bevor wir Sie freischalten.
  • 30.3.2020
    Liebe Besucher*innen unserer Homepage, wir freuen uns, dass Sie sich für Kurse an unserer VHS interessieren. Leider wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht, wann wir wieder mit dem Unterrichtsbetrieb in den Häusern beginnen können. Zunächst ist von einer Schließzeit bis 19.4.2020 auszugehen. Bitte beachten Sie bei der Kurssuche, dass Ihnen Kurse ab 20.4.2020 angezeigt werden, aber aufgrund der Ungewissheiten derzeit für die Präsenzkurse keine Buchungen möglich sind. Diese Kurse sind gekennzeichnet mit dem Hinweis “Nur mit Beratung durch die ausführende Volkshochschule buchbar”.

Aktuelle Entwicklungen zur Aufnahme des Unterrichtsbetriebs verfolgen Sie bitte an dieser Stelle.

Zu den Online-Kursen, auch denen, die bereits begonnen haben, können Sie sich selbstverständlich direkt anmelden.
  • 23.3.2020
    Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,
    wir beginnen jetzt schrittweise mit der Entgelterstattung für alle Kurse die von der coronabedingten VHS-Schließzeit (14.3.-19.4.20) betroffen sind. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dieser Prozess aufgrund des hohen Aufkommens etwas Zeit in Anspruch nimmt. Ausschlaggebend ob es sich um eine Komplett- oder Teilerstattung handelt, ist der Umfang der in die Schließzeit fallenden Kurstermine.

Wir empfehlen Ihnen, nicht selbstständig eine Rücklastschrift auszulösen, da dabei in der Regel Bankgebühren für Sie anfallen.

  • 19.3.2020, 12 Uhr
    Die Volkshochschule Berlin Mitte hat auf einen Notbetrieb umgestellt. Es sind nur noch wenige Mitarbeiter*innen im Dienst. In sehr dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte an unser Info-Postfach info@vhsmitte.de. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie etwas länger auf eine Antwort warten müssen und derzeit nur sehr dringenden Notfälle bearbeitet werden können.
    Das Infotelefon ist nicht mehr verfügbar.
    Kursleitende finden aktualisierte Informationen im Blog des internen Kursleiter*innen-Bereichs der vhs.cloud.
  • 17.3.2020, 15.30 Uhr
    Hier können Sie sich für Online-Kurse anmelden. Sollte der richtige Kurs noch nicht dabei sein, lohnt es sich, in den nächsten Tagen und Wochen noch einmal nachzusehen. Die Online-Kursbuchung ist seit heute wieder verfügbar.
    Die VHS-Etagen im Haus Turmstraße (2. und 3. Etage) sind nun ebenfalls abgeschlossen, so dass auch der Dozentenraum nicht mehr zugänglich ist.
    Der Kundenservice konnte alle Teilnehmer*innen mit Kursterminen bis zum 18.3.2020 per SMS oder E-Mail anschreiben. Die Teilnehmer*innen von späteren Terminen werden nicht mehr individuell informiert.
  • 17.3.2020, 14.30 Uhr
    Für Kursleitende: Genauere Informationen zum Versenden/Abgeben der Teilnahmelisten veröffentlichen wir demnächst im internen Kursleiter*innenbereich der vhs.cloud. Diesbezügliche von uns verursachte Verwirrungen bitten wir zu entschuldigen.
  • 16.3.2020, 17 Uhr (nachträglich am 17.3. gekürzt)
    Zum Online-Deutschlernen empfehlen wir www.vhs-lernportal.de
    Die Direktor*innen der Volkshochschulen in Berlin und deutschlandweit und die dazugehörigen Amtsleitungen arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung für die ausgefallenen Honorare der Kursleitenden.
    Das Infotelefon ist derzeit weiterhin montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr erreichbar – 030-901837474.
    Die Häuser in der Antonstraße und Linienstraße sind abgeschlossen. Kursleitende, Lieferanten und andere, die in das Haus müssen, melden sich bitte unter den am Eingang angegebenen Telefonnummern. Das Haus in der Turmstraße ist montags bis freitags geöffnet, schließt aber bereits um 20 Uhr.
  • 14.3.2020, 18.30 Uhr
    Berliner Senat erlässt Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus in Berlin
  • 14.3.2020, 9 Uhr
    news available in English now
  • 13.3.2020, 19.20 Uhr
    Die berlinweite Besprechung zur Honorarfrage für die betroffenen Kursleitenden hat stattgefunden. Noch gibt es keine Regelung.

Der Ausfall betrifft alle Kurse und Veranstaltungen der Volkshochschule in diesem Zeitraum. Auch Exkursionen und Kurse an anderen externen Lernorten. Ebenso Beratung und Prüfungen der Volkshochschule Berlin Mitte. Alle Teilnehmenden mit Kursterminen am 14.3., 15.3. sowie 16.3. vormittags sind bereits informiert worden. Sollten Sie zu der Gruppe gehören und nichts bekommen haben, teilen Sie uns für zukünftige Meldungen bitte Ihre Handynummer und E-Mail-Adresse mit (info@vhsmitte.de)

  • 13.3.2020, 15.30 Uhr
    Die Online-Kursbuchung für die Berliner Volkshochschulen ist bis mindestens 16. März nicht online. Diese Maßnahme war notwendig, damit die Datenbank nicht überlastet wird. Nun können die Mitarbeiter*innen in den Büros die Teilnehmenden und Kursleitenden per SMS bzw. Mail über den Kursausfall informieren. Sobald die Seite wieder online ist, können Sie sich für Kurse ab dem 20.4.2020 anmelden.
  • 13.3.2020, 14 Uhr
    Teilnehmende und Kursleitende aus den Kursen, die im Zeitraum zwischen 14.3. und 19.4.2020 einen Kurstermin haben, werden ab sofort von uns per SMS (Termin in den nächsten 3 Tagen) bzw. per Mail (Termin ab 17.3.) benachrichtigt. Sofern Sie von anderen Personen wissen, die das betrifft, können Sie gern Ihre privaten Kanäle benutzen, um eine Information an alle sicherzustellen. Die Benachrichtigung verzögert sich derzeit, da die Datenbank der Berliner Volkshochschulen stark belastet ist.
  • 13.3.2020, 11 Uhr
    Die Beschäftigten der Volkshochschule Berlin Mitte setzen am Montag, 16.03.2020 ihre Arbeit unverändert fort.

Kontakt

  • info@vhsmitte.de
  • 030-9018 37474

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Moment auf die meisten Ihrer Fragen noch nicht antworten können bzw. wir nicht mehr sagen können, als Sie hier auf dieser Website finden. Vielen Dank für Ihre Geduld.

Alles Gute

Ihre Volkshochschule Berlin Mitte