Wandern auf Jakobswegen in Brandenburg

Wandern auf Jakobswegen in Brandenburg
Nebelmorgen im Luch

Auch durch Berlin und Brandenburg sind einst Jakobs- und andere Pilger gezogen, um, dem Glauben der damaligen Zeit entsprechend, etwas für ihr Seelenheil zu tun. Die heute teilweise ausgeschilderten Pilgerwege führen durch herrliche Landschaften und vorbei an kulturell und historisch interessanten Orten, durch märkische Landstädte und alte Dörfer. Zugleich werden Kulturlandschaften erkundet, die für unsere Gegend prägend sind.

Die Treffpunkte variieren je nach Startort der Wanderung. Bitte pünktlich erscheinen, da wir bestimmte Züge erreichen wollen.