Mit Theater spielend Deutsch lernen

Kursnummer CW200-010F
Wir laden Sie ein zu einem kostenfreien Theaterkurs
offen für alle Deutsch Lernenden

Der Theaterkurs ist für Deutschlernende aller Niveaus offen. Auch wer gerade anfängt Deutsch zu lernen, ist in diesem Kurs willkommen. Es werden die Fertigkeiten trainiert, die wir brauchen, um ein Theaterstück aufzuführen: Dazu gehören Körpertraining und Wahrnehmungsübungen, die alle fünf Sinne erfassen: Wir improvisieren, drücken uns mit Sprache, aber auch mit unserem Körper aus. Stimmübungen und kleine Übungen im Rollenspiel führen uns zum Theaterspielen. Wichtig ist das Erzähltraining, um das Gedächtnis zu trainieren. Wir werden dies alles mit vielen Spielen erkunden, die allen Spaß machen werden. Es ist geplant, eine Kriminalgeschichte zu entwickeln, die die Frage stellt: Gibt es einen Mörder oder sogar zwei? Und welche Geheimnisse verbirgt das Haus?
Der Kurs wird mit einer Aufführung am 5. Juni 2020 enden.

Bitte melden Sie sich bis spätestens 27.2.2020 im Servicebüro (Raum 114 a) oder im Deutschbüro (Raum 17) an: Pestalozzistraße 40/41 – 10627 Berlin, Öffnungszeiten Dienstag und Donnerstag 10-12 und 17-19 Uhr

Der Kurs findet statt
vom 3. März – 2. Juni 2020
dienstags und freitags von 14.00 – 16.30 Uhr
in der Prinzregentenstr. 33-34, Raum 314
Kursleiterin ist Christina Schnell-Neu
Bitte Extra-Schuhe und etwas zu trinken mitbringen.
Der Raum darf mit Straßenschuhen nicht betreten werden.