Kochkurs für trauernde Menschen

Gemeinsam gesund und lecker Kochen und Speisen

Der Kochkurs richtet sich an Menschen die ihre(n) Partner(in) verloren haben. Gerade nach dem Tod eines geliebten Menschen fällt es oftmals schwer für sich zu sorgen und regelmäßige Mahlzeiten zu sich zu nehmen. So bleibt die Küche oftmals kalt. Der Kochkurs möchte den Impuls setzen, wieder Freude am Essen und Kochen zu entwickeln in gemeinsamer Runde mit anderen Betroffenen. Wir bereiten einfache, vegetarische Gerichte zu, die gesund sind und richtig gut schmecken. In angenehmer Atmosphäre genießen wir anschließend die selbst zubereiten Speisen in der Gruppe. Tipps, Tricks und Rezepte können gerne auch von erfahrenen KöchenInnen eingebracht werden.

Dieser Kurs ersetzt keine Therapie. Der Trauerfall sollte mindestens ein halbes Jahr zurückliegen. Nähere Infos zum Kurs unter www.heilpraxiskarbe.de.
Die Dozentin ist Heilpraktikerin und leitet eine eigene Bio-Kochschule. Sie gibt seit vielen Jahren ganzheitliche Kochkurse.

Bei einem Rücktritt ab 1 Woche vor Kursbeginn kann das Entgelt für die Kochzutaten in Höhe von 28,50 € (überwiegend aus biologischem Anbau) nicht bzw. nur teilweise erstattet werden.

Zur online Anmeldung hier unter der Nummer: CW3.07.206
Brigitte Karbe
22.11.-20.12.17, 16 UStd.
3 x Mi, 17.15-21.15 Uhr
Hohenzollerndamm 174, R. 0006 Lehrküche EG
€ 90,10 (erm: € 63,70) TN: 8-12