DigiCircles für Kursleitende

Im Nachgang des Weblearning Day II, der Konferenz der Berliner Volkshochschulen zu digitalem Lernen, sind drei DigiCircles für Kursleitende entstanden. Wir laden alle Berliner VHS-Kursleitende zur Mitarbeit in einem oder mehreren dieser DigiCircles ein, die im Zeitraum vom 1. September bis Jahresende 2019 stattfinden.

Die Mitarbeit in einem DigiCircle umfasst folgende Angebote:

  • praktisches Arbeiten und Experimentieren an einem konkreten Thema mit Digitalbezug
  • Austausch und Vernetzung mit anderen Berliner Kursleiter*innen
  • Online- und Präsenztermine (Blended-Format)
  • Möglichkeit, an Fortbildungen teilzunehmen
  • Betreuung durch ein Moderator*innen-Team
  • Kommunikation über eine Gruppe in der vhs.cloud (Supportmaterial siehe unterer Seitenabschnitt)
  • Begleitung und Evaluation durch kos GmbH

Diese drei DigiCircles für Kursleitende werden angeboten:

1) DigiCircle Lehrvideo – einfach & schnell selbst machen

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Formate: video/youtube

Wir verstehen den DigiCircle Lehrvideo als digitale Spielwiese und effektiven Erfahrungsaustausch für Kursleiter*innen aus allen Fachbereichen. In den kommenden vier Monaten haben Sie hier die Möglichkeit, sich individuell auszuprobieren und werden von zwei ausgewiesenen Expert*innen dabei begleitet.

Sie lernen,
• einfach & schnell Videos für Ihren Unterrichts herzustellen
• Ihre Videos didaktisch sinnvoll mit Ihren Präsenzinhalten zu verknüpfen
• aus unseren und den Erfahrungen der anderen Teilnehmenden

Sie nehmen mit:
• Wissen, das Sie in verschiedenen 1-Tages-Seminaren generieren (kostenfrei für Mitglieder des DigiCircles); Themen sind z.B. Entwicklung, Dreh & Schnitt von Lernvideos
• mindestens ein eigenes Lehrvideo für Ihren nächsten Kurs (wenn alles nach Plan läuft).

In jedem Fall beschäftigen wir uns im DigiCircle auch mit Vorbehalten und Ängsten der Technik gegenüber und möglichen Umgangsweisen damit. Die gemeinsame Arbeit soll sehr intensiv und dabei inspirierend sein. Sie haben die Chance in kurzer Zeit Ihr Potential zu erkennen und rasch zu entwickeln. Die Erfahrungen im DigCircle Lehrvideo können für Sie wie ein Turbo wirken. Kommen sie einfach dazu! Sie haben nichts zu verlieren, außer vielleicht eine Entwicklungschance.

Moderation:
  • Jörg Thimel, Kursleiter Arbeit-Beruf-EDV & Kultur und Gestalten, thimel@vhs.cloud
  • Claudia Naumann-Schiel, Kursleiterin Arbeit-Beruf-EDV, VHS-Mediencoach, clnaumann@vhs.cloud

Gruppencode für die vhs.cloud-Gruppe: dc-video@berlin.vhs.cloud (selbstständige Einschreibung – bei Fragen zur Registrierung auf der vhs.cloud bitte Supportmaterial im unteren Seitenabschnitt nutzen oder an Fr. Naumann-Schiel wenden)

Konzept des DigiCircles Lehrvideo

PDF-Dokument (594.4 kB)

2) DigiCircle Sprachen

In der Gruppe „DigiCircle Sprachen“ kommen die Kursleitenden zusammen um:
• sich über die Arbeit mit neuen Medien in den VHS-Sprachkursen zu informieren
• die vhs.cloud-Lernplattform vertieft kennenzulernen, diese in Demo-Räumen selbst zu testen und dazu Beratung und Coachings nutzen zu können
• sich über Best-Practice Erfahrungen in ihrer Unterrichtspraxis auszutauschen
• von Vorlagen, Materialien, How-to-Anleitungen für den Sprachunterricht (z.B. Unterrichtsplanung mit der vhs.cloud, kooperative Arbeit, Webkonferenzen) zu profitieren

Moderation: Dr. Iryna Makulkina, Kursleiterin für Russisch, makulkina@vhs.cloud

Gruppencode für die vhs.cloud-Gruppe: digisprachen@makulkina.vhs.cloud (selbstständige Einschreibung – bei Fragen zur Registrierung auf der vhs.cloud bitte Supportmaterial im unteren Seitenabschnitt nutzen oder an die Moderatorin wenden)

3) DigiCircle Unterrichtsunterstützende Werkzeuge / OER (Open Educational Ressources)

Von kleinen Helfern bis zu umfangreichen Konzeptlösungen oder „roten Fäden“.

Wir wollen bereits vorhandene Materialien sammeln und prüfen, für welche Programmbereiche sie relevant sein und wie sie zum Einsatz kommen könnten und sie dann auch veröffentlichen. Wie gebe ich Material frei, mache es „OER“-konform, tagge, etc. Dabei wollen wir auch mithilfe offener, frei zugänglicher Programme Werkzeuge erstellen, die den Unterricht digital unterstützen und bereichern können.

In einem weiteren Schritt können wir einzeln oder in Kleingruppen versuchen,
maßgeschneiderte Werkzeuge in den unterschiedlichen Programmbereichen zu entwickeln.

Moderation:

Gruppencode für die vhs.cloud-Gruppe: dc-dafoer@berlin.vhs.cloud (selbstständige Einschreibung – bei Fragen zur Registrierung auf der vhs.cloud bitte Supportmaterial im unteren Seitenabschnitt nutzen oder an Hr. Magosch wenden)

Konzept des DigiCircles Unterrichtsunterstützende Werkzeuge / OER (Open Educational Ressources)

PDF-Dokument (265.2 kB)

Registrierung auf der vhs.cloud

Logo der vhs.cloud
Hier finden Sie Informationen und Anleitungen zur Registrierung auf der vhs.cloud als Kursleitende*r:

Anleitung mit Screenshots: Registrierung als Kursleitung auf der vhs.cloud

PDF-Dokument (325.6 kB)

Anleitung mit Screenshots: Einschreibung in eine DigiCircle-Gruppe per Gruppencode auf der vhs.cloud

PDF-Dokument (825.7 kB)

Kontakt zum Organisationsteam

Cornelia Steinigen (VHS Mitte): cornelia.steinigen@vhsmitte.de
Michael Rauscher (VHS Steglitz-Zehlendorf): michael.rauscher@ba-sz.berlin.de
Christian Steiner (VHS Steglitz-Zehlendorf): christian.steiner@ba-sz.berlin.de