Inhaltsspalte

In guter Gesellschaft

Foerdergesellschaft
Bild: VHS

Die Gesellschaft zur Förderung der Volkshochschulen in Berlin e.V. unterstützt das Lernen unabhängig von Herkunft, Alter oder Vorbildung in politischen, kulturellen und beruflichen Bereichen. Sie kümmert sich um Zukunftsfragen der kommunalen Erwachsenen- und Weiterbildung – regional und überregional – mit Diskussionsrunden, Fachtagungen, Fortbildungen und Gremienarbeiten.

Kurse, Cloud, Corona: Lernräume in ‚neuer Normalität‘“, so lautet das Rahmenthema des neuen Online-Journals „Volkshochschule in Berlin“, das die Gesellschaft aktuell herausgegeben hat. Darin wird unter anderem beschrieben, wie

  • die Volkshochschulen mit dem Lockdown in der Covid19-Pandemiezeit umgegangen sind,
  • welche Rolle dabei die Digitalisierung spielt und
  • wohin sich die Erwachsenbildung in den nächsten Jahren entwickeln wird.

Laden Sie sich hier das Heft herunter, um in Ruhe darin zu stöbern: Darin finden sie auch differenzierte Schilderungen über den Alltag an Volkshochschulen, persönliche Briefe von Kursteilnehmer:innen und kluge Vorschläge, wie man mit Stammtischparolen umgeht:

Weitere Infos finden Sie hier.
Hier kommen Sie direkt zur Seite des Vereins.