Inhaltsspalte

Podcast

Warnschild On Air

Im Bezirk unterwegs mit dem Mikrofon

Studiomikrophon

Dreiundfünfzig Quadratkilometer groß ist der Bezirk Tempelhof- Schöneberg – viel Platz für unterschiedliche Menschen und ihre Geschichten. Und die wollen wir mit diesem neuen Podcast hörbar machen!

Die vhs sucht neugierige Menschen ab 16 Jahren, die Lust haben, den Bezirk für einen Podcast neu zu entdecken.

Zwischen Teltowkanal, Gleisdreieck und Tempelhofer Feld gehen wir gemeinsam auf die Suche nach Berliner*innen, die was zu erzählen haben, die uns zu ihren geheimen Orten führen und uns einen neuen Blick auf die sechs Ortsteile des Bezirks geben.

Von der Konzeption des Formats über die Aufnahmen der Gespräche, den Schnitt bis hin zu Sounddesign und Kommunikation gibt’s viel zu erfahren und Raum für neue Ideen!

Mikrofon vor blauem Stern

Infotreffen am Freitag, 23.09.2022 um 18:00 Uhr in der Alten Mälzerei Lichtenrade.

Dort werden wir das Konzept nochmal vorstellen und zur Diskussion stellen.
Interessierte werden sich anschließend einmal monatlich im Kurs treffen und als Podcast-Gruppe gemeinsam die nächsten Schritte planen und realisieren.

Für die Produktion steht das neu eingerichtete Produktionsstudio der Volkshochschule zur Verfügung. Wir werden jedoch auch im Bezirk unterwegs sein, mit Menschen ins Gespräch kommen und die Sounds der Stadt aufnehmen.

Logo Podcast vhs TS

Wer hat Lust, bei diesem Podcast-Experiment mitzumischen?

Wir freuen uns über alle Interessierten, die unseren Bezirk mit Spaß, Neugier und Kreativität hörbar machen wollen! Junge Erwachsene, die nicht nur Berlin neu entdecken, sondern auch die Schritte einer Podcast-Produktion selbst ausprobieren und erlernen wollen, sind besonders willkommen!

Begleitet wird das Projekt von Martin Fischer, selbst Podcaster und Kursleiter für Workshops zum Thema Podcasting an der vhs Tempelhof-Schöneberg.

Infoflyer zum vhs-Podcast

PDF-Dokument (429.2 kB)