100 Jahre VHS Neukölln

Die VHS Neukölln ist 100 Jahre alt geworden!
Am 9.10.1919 wurde sie in der Boddinstraße 34 eröffnet, an jenem Ort
also, wo sich auch heute noch die Geschäftsstelle der VHS befindet. Doch
gesellschaftliche Veränderungen beeinflussten das Wirken und Werden der
Volkshochschule durchgängig, weshalb sie heute kaum noch vergleichbar
ist mit jener Volkshochschule im Jahr 1919.
Wie kam es zu ihrer Gründung? Wie entwickelte sie sich über die vielen
Jahre? Welche Personen gestalteten die Volkshochschule Neukölln
maßgeblich? Wie änderte sich die Programmatik über die Jahre?
Antworten auf diese Fragen gibt die Ausstellung Eine Schule der Demokratie. Zur Geschichte der Volkshochschule Neukölln 1919-2019, die am Mittwoch, den 30.10.2019, 16 Uhr im Rathaus Neukölln eröffnet wird.
Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zur 100-jährigen Geschichte der deutschen Volkshochschulen finden Sie hier

Flyer zur Ausstellung

PDF-Dokument (131.5 kB)