Theaterpädagogische Grundlagenbildung: Start im August 2018

Bühnenbeleuchtung
Bild: Rudolf Ullrich - Fotolia.com

Im August 2018 startet die nächste berufsbegleitende Theaterpädagogische Grundlagenbildung zum Spielleiter/zur Spielleiterin (Modul 1).

Weitere Informationen zu unseren theaterpädagogischen Weiterbildungslehrgängen erhalten Sie hier:
oder unter 90239-3303

Informationsabende:

Die Kursleiterinnen Kathrin Messerschmidt und Gundula Gosch informieren ausführlich über die theaterpädagogische Grundlagenbildung zur Spielleiterin/ zum Spielleiter an der VHS Neukölln.
Sie berichten über Inhalt und Ziele der Fortbildung, Voraussetzungen und Einsatzmöglichkeiten.
Bitte beachten Sie: die Infoveranstaltungen ersetzen nicht die einführenden Basiswerkstätten.

Termine: (jeweils 19:00 – 21:00 Uhr)
Do., 08.03.2018 (Nk-P980a)
Hier können Sie sich anmelden:

Do., 19.04.2018 (Nk-P981b)
Hier können Sie sich anmelden:

Do., 31.05.2018 (Nk-P982b)
Hier können Sie sich anmelden:

Ort: Saalbau Neukölln (Theaterprobensaal), Karl-Marx-Str. 141, (U-Bahnhof Karl-Marx-Str.)

Der Abend ist entgeltfrei, um Anmeldung wird gebeten.

Praktische Einführung in Methoden der Theaterpädagogik:

In diesen eintägigen Basiswerkstätten erhalten Sie einen praktischen Überblick über theaterpädagogische Methoden und Instrumente sowie einen kurzen Überblick über die Inhalte der Weiterbildung.
Im Anschluss an den Praxisteil werden, falls gewünscht, ausführliche Informationen über den Aufbau der theaterpädagogischen Weiterbildungen an der VHS Neukölln und über mögliche Tätigkeitsfelder von Theaterpädagogen gegeben. Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Termine: (jeweils 11:00 – 18:00 Uhr)
So., 11.03.2018 (Nk-P990a)
Hier können Sie sich anmelden:

So., 22.04.2018 (Nk-P991b)
Hier können Sie sich anmelden:

So., 06.05.2018 (Nk-P992b)
Hier können Sie sich anmelden:

So., 10.06.2018 (Nk-P993b)
Hier können Sie sich anmelden:

Ort: Saalbau Neukölln (Theaterprobensaal), Karl-Marx-Str. 141, (U-Bahnhof Karl-Marx-Str.)

Die Teilnahmegebühr beträgt Euro 29,90 (erm. Euro 19,50)
Anmeldung erforderlich