Inhaltsspalte

Bekanntmachungsassistent / Vergabeinfo

Bekanntmachungsassistent

Wichtiger Hinweis:
Der Bekanntmachungsassistent wird zum 01. Oktober 2020 deaktiviert. Eine Nutzung ist ab diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich. Nähere Informationen finden Sie im Gemeinsamen Rundschreiben SenStadtWohn V M / SenWiEnBe II D Nr. 02/2020 vom vom 11. März 2020 über die Verbindliche Anwendung der Elektronischen Vergabe (eVergabe) im Land Berlin.
Bis zu diesem Zeitpunkt unterstützt der Bekanntmachungsassistent die Vergabestellen bei ihrer Veröffentlichungspflicht von Bekanntmachungen nach VOB/VgV/UVgO sowie Informationen über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen (§ 20 Abs. 4 VOB/A – ex-ante).

Vergabeinfo

Mit der Funktionalität „Vergabeinfo“ können Auftraggeber über erteilte Aufträge (ex-post) nach § 20 Abs. 3 VOB/A bzw. § 30 Abs. 1 UVgO informieren.

Registrierung Bekanntmachungsassistent / Vergabeinfo

Bei der Registrierung zur Nutzung des Bekanntmachungsassistenten bzw. zur Veröffentlichung von Vergabeinformationen entstehen den Vergabestellen keine Kosten.

Registrierung zur Nutzung des Bekanntmachungsassistenten und zur Veröffentlichung von Vergabeinformationen:

Mit dem Aufruf des Inhaltes erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweise zu Ihrem Passwort

Der Benutzername und das Passwort müssen beide mind. 8 Zeichen lang sein! Ein Passwort muss mind. 3 der 4 Bedingungen erfüllen:
  • Kleinbuchstaben enthalten
  • Grossbuchstaben enthalten
  • Ziffern enthalten
  • Sonderzeichen enthalten

Ein Passwort darf keine aufeinander folgenden Ziffern, wie zum Beispiel “12” oder “45”, beinhalten!
Ein Passwort darf max. 4 Ziffern enthalten!
Ein Passwort darf nicht gleich dem Benutzernamen sein.
Ein Passwort darf keine Monatsnamen enthalten.
Ein Passwort darf keine Dopplungen (zwei gleiche Buchstaben in Folge), wie zum Beispiel “ll” oder “mm” enthalten.

Die Funktionalitäten des Bekanntmachungsassistenten bzw. „Vergabeinfo“ stehen erst nach Freischaltung durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen zur Verfügung.