Spatenstich für den Erweiterungsbau im Gartenbereich der VAk

23.10.2019

Am 23. Oktober 2019 gaben Dr. Matthias Kollatz, Senator für Finanzen und Vorstandsvorsitzender der Verwaltungsakademie Berlin, Wolfgang Schyrocki, Direktor der Verwaltungsakademie, sowie Sven Lemiss, Geschäftsführer der BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM), den symbolischen Startschuss für den Erweiterungsbau.

Der Neubau ist der nächste Schritt im Reformprozess der Verwaltungsakademie und erweitert den Campus um neue Seminarräume und ein Zentrum für digitale Prüfungen und landesweite Eignungsdiagnostik. Außerdem zieht in ihn die Führungsakademie ein. „Als moderner Bildungsdienstleister müssen wir investieren, um bewährte analoge Fortbildungsformate in zeitgemäße, digitale Lernarchitektur einzubetten.“, erklärt Wolfgang Schyrocki, Direktor der Verwaltungsakademie.

Bei angenehmen Herbsttemperaturen fanden sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VAk auf der Baustelle ein, um am Geschehen des feierlichen Spatenstiches teilzunehmen. Im Anschluss begaben sich alle Beteiligten auf den Weg zu der Akademie der Künste, um dort im angemessenen Rahmen den Festakt anlässlich des 100jährigen Bestehens der VAk zu feiern.

Finanzsenator Dr. Kollatz betont in seiner Ansprache die Notwendigkeit des neuen Gebäudes: „Gute Verwaltung muss gut ausgebildet sein. Hierbei spielt die Verwaltungsakademie Berlin eine zentrale Rolle. Es ist deshalb besonders passend, dass wir am heutigen Tag nicht nur das 100-jährige Bestehen der VAk mit einem Festakt würdigen. Wir legen zugleich ein Fundament für die künftig noch stärkere Ausrichtung der Verwaltungsakademie auf Digitalisierung .“

Weitere Pressemeldungen zum Spatenstich der Berliner Woche, der Senatsverwaltung für Finanzen und der BiM

Dr. Matthias Kollatz, Senator für Finanzen und Vorstandsvorsitzender der Verwaltungsakademie Berlin, Wolfgang Schyrocki, Direktor der Verwaltungsakademie, Sven Lemiss, Geschäftsführer der BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM)
Bild: Platow, Verwaltungsakademie Berlin