Kick-off zur Qualifizierungsreihe für Trainees an der VAk

06.04.2018

Am 6. April 2018 starteten die von der Senatsverwaltung für Inneres und Sport eingestellten Trainees E 13 ihre Qualifizierung an der VAk.

Ziel der Qualifizierungsreihe ist es, die Führungsnachwuchskräfte mit den Aufgaben und Herausforderungen der Berliner Verwaltung vertraut zu machen, aber auch Raum zu geben für die Reflexion der eigenen Rolle, für kollegiale Beratung und den Aufbau eines nachhaltigen kollegialen Netzwerks. Viele Trainees des vorherigen Einstellungsjahrgangs nahmen daher auch an der Kick-off-Veranstaltung teil, um die neuen Kolleg*innen in ihr bereits bestehendes Netzwerk aufzunehmen und sie in ihrem Berufseinstieg in die Berliner Verwaltung zu unterstützen.

Die Trainees E 13 werden bis Juni 2019 berufsbegleitend an ca. 23 Tagen an Qualifizierungsmaßnahmen der VAk teilnehmen.

Weitere Informationen zum Angebot für Führungsnachwuchskräfte finden Sie auf unserer Webseite unter: Angebot für Führungs- und Führungsnachwuchskräfte

Kick-off zur Qualifizierungsreihe für Trainees an der VAk
Bild: Verwaltungsakademie Berlin
Kick-off zur Qualifizierungsreihe für Trainees an der VAk
Bild: Verwaltungsakademie Berlin