Inhaltsspalte

Überschwemmungsgebiete 2018

Kartenbeschreibung

Die Karte der festgesetzten Überschwemmungsgebiete des Landes Berlin zeigt die Fläche der am 23. Oktober 2018 (GVBl. 27. November 2018) erlassenen fünf Überschwemmungsgebiete:

Mit der Festsetzung gelten die Schutzbestimmungen des § 78 WHG. Sie beinhalten bauliche Einschränkungen, Nutzungseinschränkungen und den Gewässerschutz. Durch die Bestimmungen der einzelnen Rechtsverordnungen, mit denen die Überschwemmungsgebiete festgesetzt wurden, werden diese Schutzbestimmungen ergänzt und zum Teil abgemildert. Zu jeder Verordnung gehören je nach Gebietsgröße 2 bis 14 Karten. Die Karten zeigen die Fläche und die Grenzen der festgesetzten Überschwemmungsgebiete im Maßstab 1 : 2.500. Abbildung 2 zeigt eine Übersicht der einzelnen Kartenblätter (Kacheln).

Bildvergrößerung: Abb. 2: Übersicht über die Kartenblätter (Kacheln) der einzelnen Überschwemmungsgebiete
Abb. 2: Übersicht über die Kartenblätter (Kacheln) der einzelnen Überschwemmungsgebiete
Bild: SenUVK 2018

In der Überschwemmungsgebietskarte sind die Grenzen des Überschwemmungsgebietes durch die Außenkanten der entsprechend schraffierten Fläche bestimmt. Das Gewässer und seine Ufer sind nicht Bestandteile der Überschwemmungsgebiete. Für die Überschwemmungsgebiete Untere Havel/Untere Spree und Müggelspree/Gosener Wiesen werden auch die Höhenlinien der Wasserspiegellagen in den Karten dargestellt. Für das Überschwemmungsgebiet Untere Havel/Untere Spree erfolgt eine Unterscheidung zwischen Überschwemmungsgebiet Untere Havel I und Untere Havel II, um aufgrund der hydraulischen Gegebenheiten spezifische Ausnahmen hinsichtlich der Nutzungsbeschränkungen zu normieren.

Die fünf Überschwemmungsgebiete in Berlin sind insgesamt 6,8 km² groß und nehmen knapp 0,8 % des gesamten Stadtgebietes ein (siehe Tabelle 2).

Tab. 2: Größe der festgesetzten Überschwemmungsgebiete

  • Überschwemmungsgebiet

    Größe [ km²]

  • Müggelspree und Gosener Wiesen

    2,6

  • Untere Havel / Untere Spree

    2,2

  • Erpe

    0,5

  • Panke

    0,5

  • Tegeler Fließ

    1,0

  • Gesamt

    6,8