Inhaltsspalte

Überschwemmungsgebiete 2018

Datengrundlage

Als Grundlagen zur Ermittlung der Überschwemmungsgebiete dienten hauptsächlich:

  • Digitale Geländemodelle – ATKIS DGM1 (Geoportal Berlin / ATKIS® DGM – Digitales Geländemodell),
  • Wasserspiegellage eines 100-jährlichen Hochwasserereignisses (IWU 2015, IWU 2014, IPS 2013, IPS 2009 und Koenzen et al. 2011),
  • Pegelzeitreihen und
  • Gewässerkarte (Geoportal Berlin / Gewässerkarte, Stand 01.05.2017).

Für die genauen Definition der Datengrundlage wird auf die Studien entsprechend Tabelle 1 verwiesen.