Inhaltsspalte

Zu erwartender höchster Grundwasserstand (zeHGW) 2018

Abbildungen / Tabellen

Abbildungen

Abb. 1: Grundwasserstandsganglinien dreier Messstellen im Urstromtal: Der höchste Grundwasserstand (HGW) wurde zu unterschiedlichen Zeiten gemessen: Mst. 137: 1975, Mst. 5476: 2002 und Mst. 8979: 2011

GIF-Dokument (50.7 kB)

Abb. 2: Gültigkeitsbereich der zeHGW-Karte für das Urstromtal, das Panketal sowie für die Teltow-Hochfläche und die Nauener Platte

GIF-Dokument (50.6 kB)

Abb. 3: Bereich des Grundwasserströmungsmodells zur Entwicklung der zeHGW-Karte für das Berliner Urstromtal

GIF-Dokument (61.7 kB)

Abb. 4: Lage der zur Plausibilitätsprüfung der zeHGW-Karte im Urstromtal benutzten Grundwassermessstellen

GIF-Dokument (60.1 kB)

Abb. 5: Beispiel einer Ganglinie aus dem Panketal mit HGW, zeHGW und Zuschlag

GIF-Dokument (40.0 kB)

Abb. 6: Schnitt durch das numerische Grundwasserströmungsmodell für das Land Berlin

JPG-Dokument (71.2 kB)