Berliner Mauerweg wird erneuert

Berliner Mauerweg wird erneuert

Innerhalb der kommenden Jahre soll der gut 160 Kilometer lange Wanderweg entlang der früheren Grenze um den Westteil Berlins so ausgebaut werden, dass er durchgehend auch für Fahrrad- und Rollstuhlfahrer nutzbar ist.

Ein Aufsteller weist auf den «Berliner Mauerweg» hin

© dpa

Ein Aufsteller weist auf den «Berliner Mauerweg» hin.

Zudem ist eine Verbesserung des Informationssystems entlang der historischen Route geplant, wie Umweltsenatorin Regine Günther (parteilos/für die Grünen) nach einem entsprechenden Senatsbeschluss am Dienstag (8. Januar 2019) mitteilte. Die Kosten bezifferte sie auf 12,4 Millionen Euro. Erste Planungsmaßnahmen sollen demnach in diesem Jahr beginnen. Für die gesamte Erneuerung sind um die fünf Jahre veranschlagt.
Mauerverlauf
© dpa

Mauer in Berlin: Wo sie noch steht

Wer in die Hauptstadt kommt, will sie sehen. Doch von der Mauer, die Berlin einst teilte, stehen nur noch Reste. Wo noch echte Mauer steht- und was nur Nachbau ist. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 8. Januar 2019