Erstes Guldsmeden Boutique Hotel in Berlin eröffnet

Erstes Guldsmeden Boutique Hotel in Berlin eröffnet

Am 7. Juni 2018 hat die dänische Hotelkette Guldsmeden das erste Boutique Hotel in Deutschland eröffnet. Hygge-Feeling inklusive.

  • Guldsmeden Boutique Hotel© Guldsmeden Hotels
  • Guldsmeden Boutique Hotel© Guldsmeden Hotels
Wer auf seiner Reise nach Berlin ein Hotel sucht, das ein wenig Heimat und Zuhause ausstrahlt, wird im neuen Guldsmeden Boutique Hotel Lulu in der Potsdamer Straße fündig. Die 81 Zimmer und sechs Suiten erwarten ihre Gäste mit Himmelbetten, Schaukeln oder Hängematten. Die Mischung aus Bali-Boho und nordischem Setting strahlt besondere Behaglichkeit aus, sodass das Abschalten nach einem erlebnisreichen Tag in Berlin einfach ist. Das neu eröffnete Hotel möchte das populäre Hygge-Gefühl, was so viel wie Gemütlichkeit heißt, auch nach Berlin bringen.

Nachhaltiges Smørrebrød

Das Hotel und das angeschlossene Restaurant "Saeson" verfolgen eine „No Waste“-Philosophie. Das Saeson verwendet im Sinne der Nachhaltigkeit zu 99 Prozent Lebensmittel und Getränke aus biologischem und lokalem Anbau. Kulinarisches Highlight ist die dänische Spezialität Smørrebrød, aber nicht als herkömmliches Butterbrot, sondern als üppiges und kreatives Kunstwerk mit unterschiedlichsten Zutaten.

Aktualisierung: 8. Juni 2018