Fahrer stirbt bei Auffahrunfall auf der Autobahn 10

Fahrer stirbt bei Auffahrunfall auf der Autobahn 10

Ein Autofahrer ist bei einem Auffahrunfall auf dem südlichen Berliner Ring A10 ums Leben gekommen.

Polizeiauto

© dpa

Zwischen dem Schönefelder Kreuz und Rangsdorf sei ein Lastwagen am Sonntag (19. Dezember 2021) auf die rechte Spur gefahren, teilte die Polizei mit. Ein Reifen des Lasters sei geplatzt. Von hinten fuhr nach Polizeiangaben daraufhin ein Mann mit Pkw auf den Lastwagen auf. Der Mann sei in dem Fahrzeug eingeklemmt worden und noch an der Unfallstelle gestorben. Die Autobahn 10 war im Bereich der Unfallstelle zunächst komplett gesperrt. Zuvor hatte der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) über den Unfall berichtet.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 20. Dezember 2021 07:45 Uhr

Weitere Unfallmeldungen