Auto kracht gegen Schildermast: Fahrer schwer verletzt

Auto kracht gegen Schildermast: Fahrer schwer verletzt

Ein Autofahrer ist in Berlin-Friedenau auf der Stadtautobahn A100 gegen einen Schildermast gefahren und hat sich schwer verletzt.

Blauchlicht

© dpa

Der Wagen war in der Nacht zum Sonntag (26. September 2021) auf der Autobahn aus Richtung Funkturm nach Tempelhof unterwegs, wie ein Sprecher des Polizeilichen Lagedienstes mitteilte. An der Ausfahrt am Innsbrucker Platz kam das Auto demnach von der Fahrbahn ab, kippte an den Leitplanken auf die Seite und krachte gegen den Mast der elektronischen Schilderbrücke.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 26. September 2021 21:54 Uhr

Weitere Unfallmeldungen