Motorradfahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß mit Auto

Motorradfahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß mit Auto

Ein 45 Jahre alter Motorradfahrer ist am Sonntagabend mit seiner Maschine in ein Auto gekracht und noch am Unfallort gestorben. Der Mann kam nach Angaben einer Sprecherin des Lagezentrums Brandenburg auf der L339 in Dahlwitz-Hoppegarten (Landkreis Märkisch-Oderland) aus bisher ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab, dann kam es zur Kollision mit einem ihm entgegenkommendem Auto. Der Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle. Der 70 Jahre alte Autofahrer und seine 67 Jahre alte Beifahrerin wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 5. April 2021 08:21 Uhr

Weitere Unfallmeldungen