Senior kommt bei Kollision seines Autos mit Baum ums Leben

Senior kommt bei Kollision seines Autos mit Baum ums Leben

Ein 81 Jahre alter Autofahrer aus Berlin ist nach der Kollision seines Sportwagens mit einem Baum in Fehrbellin gestorben. Der Mann sei am Samstag mit dem Auto auf gerader Strecke zwischen den Ortsteilen Wustrau und Langen im Landkreis Ostprignitz-Ruppin nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, berichtete die Polizei am Sonntag. Der 81-Jährige sei im Fahrzeug eingeklemmt worden, der Notarzt habe nur noch seinen Tod feststellen können. Die Kriminalpolizei untersucht nun die Ursache des tödlichen Unfalls. Die Landesstraße 164 war im Bereich des Unfalls zeitweise komplett gesperrt.

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

© dpa

Blaulicht und der LED-Schriftzug «Unfall» auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens.

Berliner Wasserbetriebe (1)
© Berliner Wasserbetriebe

Trinkwasser für alle

An 180 Trinkbrunnen und über 2.000 Wasserspendern in der Stadt – Tendenz stetig steigend. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 29. November 2020 16:08 Uhr

Weitere Unfallmeldungen